Verlinkte Apps

In den "Key facts" zum RedSpark Framework wird häufig von Wiederverwendbarkeit gesprochen. Verlinkte Apps sind einer der Schlüssel hierfür. Meist ist es so, das für ein neues Projekt eine neue App erstellt wird. Dies empfiehlt sich allein zur Versionierung der Applikation und um alle Einstellungen und Daten "beisammen" zu haben.

Um verwandte Apps nicht duplizieren zu müssen, bietet das RedSpark Framework die Möglichkeit, Applikationsabhängikeiten zu vereinbaren.

Konkret: Kunde XY wünscht eine Webseite. Es entsteht also die App: "WebXY", welche von der App "RedSparkCore" abhängig ist und deren CMS und Backend nutzt. Durch Nutzung der Versionierung kann "RedSparkCore" jederzeit aktualisiert werden, ohne "WebXY" zu beeinflussen.

Die Verlinkung selbst ensteht innerhalb der Applikationskonfiguration. Dort kann für jedes Modul die verlinkte App angegeben werden, aus welcher das Modul geladen werden soll.

Ein ähnliches Prinzip bietet RedSpark übrigens auch auf Modulebene: Verklinkte Module

Kuborgh GmbH

Hamburg 040 819 773 770 Köln 0221 276 66 96 info@kuborgh.de www.kuborgh.de

RedSpark Community

RedSpark Community

Community Website
RedSpark Apps

RedSpark Apps

Zur Übersicht
RedSpark Download

RedSpark Basispaket

Zum Download
Key facts