Erster Aufruf und Anmeldung

Nachdem das RedSpark System erfolgreich installiert und konfiguriert wurde folgt der Aufruf der Adresse http://redspark/ im Browser. Das System initialisiert die Datenbank und importiert die Standarddaten aus /application/RedSparkKickstart/data/db/initial.database.utf8.sql.

Sofern die Installation in einer vorhergehenden Stelle unterbrochen wurde, kann es nötig sein, die Datenbank noch einmal zu löschen, damit das System diese erneut automatisch anlegen und dabei direkt befüllen kann. Des Weiteren kann der Aufruf der Datenbankinitialisierung (http://redspark/System/CreateTable.phtml?cache=0&purgeCache=all) an dieser Stelle helfen.

Login

Nach der Installation enthält das System bereits 4 Seiten, oben rechts wird ein Link auf die Loginmaske angezeigt. Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Loginmaske über den Link http://redspark/redaktion aufgerufen werden. Ein Login ins Backend ist entweder als Admin über admin/admin oder als Redakteur über redakteur/redaktion direkt möglich.

Viel Spaß!

Hinweis:

Sollen Änderungen einmal nicht direkt übernommen werden helfen die folgenden Parameter:
  • ?cache=0 -> Alle Caches werden für den einzelnen Aufruf umgangen
  • ?purgeCache=all -> Alle Caches werden geleert und beim nächsten Aufruf neu aufgebaut

Debugging

Für den Fall, dass etwas schief läuft und eine Maintenance Seite kommt, keine Angst. Um dem Fehler auf die Schliche zu kommen, stellt man zuerst in der /config/bootstrap.ini den Schalter site_is_live = false. Damit gibt der Browser eine sprechende Fehlermeldung aus.
Zusätzlich findet man in den log files /log/Redspark_Exception_*.log nützliche Infos und sogar Stack Traces, um den Aufruf zum Fehler genaustens zurückverfolgen zu können.

Kuborgh GmbH

Hamburg 040 819 773 770 Köln 0221 276 66 96 info@kuborgh.de www.kuborgh.de

RedSpark Community

RedSpark Community

Community Website
RedSpark Apps

RedSpark Apps

Zur Übersicht
RedSpark Download

RedSpark Basispaket

Zum Download
Key facts